preloader

Mazedonien ist seit Jahren für die Landwirtschaft und das breite Vorhandensein von Früchten, besonders Trauben, berühmt. Neben den berühmten Weinen von hoher Qualität wird in Mazedonien auch Rakia von hoher Qualität hergestellt.

Die Herstellung vom hausemachten Rakia ist überall im Land sehr populär. Die geschäftliche Herstellung von Rakia konzentriert sich am meisten rund den großen für das Land Weinherstellern herum. Deswegen ist der Traubenrakia der Rakia, der am meisten geschäftlich hergestellt wird.
“Жолта ракиjа”/“Zolta rakija“ (Gelber Rakia) ist der Landes Flagship-Rakia, der nicht nur in Mazedonien, sondern weltweit, sehr berühmt und anerkannt ist. Er wird aus Trauben gemacht und der Name stammt von der gelben Farbe.

Die Kundenpräferenzen passen derzeit mit dem Angebot am Markt zusammen. Der berühmteste Rakia am Markt ist Traubenrakia. Die anderen Sorten von Rakia werden grundsätzlich als hausgemachter Rakia für Eigenverbrauch produziert.

Obwohl der Markt viel von dem Zusammenbruch von Jugoslawien am meisten wegen der komplizierten Exportsituation und des Verlusts von einigen Märkten  gelitten hat, investieren jetzt die Hersteller viel in die Verbesserung von den Produkten und ins Suchen nach neuen Märkten.
Wenn Sie in Mazedonien unterwegs sind, werden Sie bemerken, dass die Ortsleute sehr stolz auf die lokale Herstellung von Rakia sind und werden Ihnen gerne zu einem Glass Rakia einladen. Stellen Sie sich sicher, dass Sie diese Möglichkeit nicht verpassen.